Als Kaltdach bezeichnet man ein zweischaliges Unterdach.

Durch ein Kaltdach ergeben sich folgende Vorteile:

  • Durch die zusätzliche Belüftungsebene wird überflüssige Wärme besser abgeführt.
  • Der Wohnraum wird besser vor sommerliche Hitze abgeschirmt.
  • Bei Wohnräumen unter dem Dach wird die Wasserdampfdiffusion besser abgeleitet.
  • Daraus resultiert ein behagliches Raumklima.

Bei einer Dachsanierung ist ein Kaltdacheinbau mittlerweile Standard und wird praktisch immer durchgeführt.

Die Errichtung eines Unterdaches in Kaltdachausführung erfolgt stets nach den Vorgaben der Ö-Normen.

Holzlocke

Kaltdächer

3161 St.Veit, Kalkmühle 4 | T 02763 - 20650 | office@zimmerei-nutz.at

Sie befinden sich hier:  Start :: Zimmerei :: Dächer :: Kaltdächer
Zunftzeichen